Qualität

Unsere Produkte werden nach individuellen Kundenwünschen sowie ausschließlich und nachhaltig in Deutschland hergestellt.

Dabei spielt die Einhaltung  höchster Qualitätsstandards eine zentrale Rolle. Die Qualitätssicherung umfasst zahlreiche Maßnahmen und setzt produktionsbegleitend bereits zu Beginn des Fertigungsprozesses mit der Spezifikation zulässiger Werkstoffe und geeigneter Verfahrenstechniken an. Unsere Kühler und Wärmeaustauscher werden einer werksinternen Druckprüfung unterzogen. Die Abnahme der Bauteile durch Beauftragte des Kunden oder von Klassifikationsgesellschaften ist zusätzlich möglich.

Die HHP Kupferschmiede ist nach DIN 2303 für die Werkstoffe Stahl, Chrom-Nickel-Stahl, Kupferlegierungen (CuNi10Fe, CuNi30Fe) und Titan zugelassen. Selbstverständlich sind wir zum Umstempeln der Werkstoffe berechtigt.

Kundenzufriedenheit ist für uns nicht nur eine Worthülse sondern das zentrale Qualitätskriterium bei der Auftragsabwicklung. Direkte Kommunikation mit unseren Kunden ist deshalb unverzichtbar und zuverlässige Erreichbarkeit bei Fragen selbstverständlich.

Pareidt Kupferschmiede Qualität

Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung

Ein weiterer Aspekt der Qualität ist die Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung bei der Herstellung der Produkte. Der bewusste Umgang mit Produktionsresten und Reststoffen erfolgt durch die getrennte Erfassung und die Zurückführung in den Rohstoffkreislauf. Dieser effiziente Umgang mit Produktionsmitteln und Werkstoffen zeichnet unsere nachhaltig ausgerichtete Fertigung aus.

Zertifikate

Zulassung DIN2303
DNVGL-Zulassung-Loeten-Schweissen
TÜV Nord Umstempelbescheinigung

Anschrift

Hans Herman Pareidt Kupferschmiede GmbH 
Johann-Egestorff-Straße 19
D-30982 Pattensen

Telefon:

+49 (0) 5101 91 66 52

Fax:

+49 (0) 5101 91 66 54