Kühler: Individuelle Bauteile statt standardmäßiger Kompromisslösung

Wir fertigen Getriebekühler, Einbaukühler, Lagerölkühler - aber auch Heizschlangen. Die Anlagenelemente werden nach Kundenvorgaben auf Basis der von Ihnen als Zeichnung oder Skizze fixierten Spezifikationen gefertigt.

In Abhängigkeit von den zu kühlenden oder zu kondensierenden Substanzen bieten sich  unterschiedliche Werkstoffe für die verfahrenstechnische Realisierung an. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung beraten wir Sie über mögliche Alternativen in Hinblick auf Ihren spezifischen Verwendungszweck.

Für Wärmeüberträger werden unterschiedliche Rohrtypen aus Kupfer und dessen Legierungen – speziell CuNi10Fe und CuNi30Fe verwendet. Rippenrohre (Cu, CuNi10Fe) und Glattrohre befinden sich stets am Lager sodass wir kurze Fertigungszeiten garantieren können.

Ein weiterer Werkstoff mit großem Einsatzpotential ist Titan, da er eine hohe Korrosionsbeständigkeit und Vorteile bei problematischen Einsatzbedingungen aufweist.

Im Rahmen der Qualitätssicherung verlässt kein Kühler / Wärmeübertrager unsere Betriebsstätte ohne zuvor einer Bau- und Druckprüfung unterzogen zu werden.

Werkstoffe

  • Kupfer, Kupferlegierungen (CuNi 10 Fe, CuNi 30 Fe)
  • Chrom-Nickel
  • Titan

Qualität:

Jeder Kühler oder Wärmeaustauscher wird einer Bau- und Druckprüfung unterzogen. Die Kühler werden nach Klassifikationsvorschriften (DNVGL, LR, ABS u.a.) abgenommen.

Kühler aus Drahtschlingenrohr CuNi30FeKühler aus Drahtschlingenrohr CuNi30Fe

View the embedded image gallery online at:
http://www.pareidt.de/de/kuehler#sigProGalleriae0c7cc14b1

Anschrift

Hans Herman Pareidt Kupferschmiede GmbH 
Johann-Egestorff-Straße 19
D-30982 Pattensen

Telefon:

+49 (0) 5101 91 66 52

Fax:

+49 (0) 5101 91 66 54